Veranstaltung in Nittenau mit Martin Hebner – AfD Bayern Spitzenkanidat

Am 30.Aug.2017 fand im „Landgasthof Schmidbauer“, Nittenau, eine gut besuchte besondere Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes SAD-CHA statt.
Gegen 50 Besucher folgten den Vorträgen der Herren Christian Paulwitz, Bezirksvorsitzender AfD Opf., und insbes. Martin Hebner, Spitzenkandidat der AfD Bayern und Vorsitzender des KV Starnberg, sowie Direktkandidat für die BTWahl ebendort.
 
Nach einer kurzen Begrüßung durch Hrn. Dr.F.Börner, Vorsitzender des KV SAD-CHA, präsentierte Herr Paulwitz einen geschichtlichen Abriss betreffend die turbulente Entwicklung hin zu demokratischen Verhältnissen in Mitteleuropa,- welche allemal als gefährdet anzusehen sind.
Er stellte die Verantwortung eines jeden mündigen Bürgers für eben diese gewonnene und unbedingt erhaltenswerte säkulare Freiheitlichkeit heraus.
Bildung in einem tieferen Sinne als die blosse Hinführung auf den Arbeitsmarkt in Form von Ausbildung, der kompetent-kritische Umgang mit Medien und Nachrichten,
ist eine zwingende Voraussetzung für den „Bürger an der Macht“,- sollen sich denn die Verhältnisse zum Besseren verändern…
 
Herr Hebner stellte anhand der wichtigsten Forderungen und Positionen des Wahlprogrammes der AfD dar,
wie verfahren und haarsträubend entgleist letztlich die politischen Verhältnisse in unserem Lande heute schon sind.
An den etablierten Parteien, welche diese Verhältnisse in vielfach ideologischer Verblendung und Machtverliebtheit herbeigeführt haben,
zumindest jedoch sehenden Auges sich haben entwickeln lassen, konnte er -zurecht- kein gutes Haar lassen.
Es bedarf im Bundestag dringend einer wirklichen Opposition und einer patriotischen Kraft !
-Um noch Schlimmeres zu verhindern und um Entwicklungen in vernünftiger Weise zurückzudrehen.
Leidenschaftlich war sein an die Anwesenden gerichteter Appell,
die AfD am 24.Sept. durch die entsprechende Stimmabgabe zu unterstützen…
 
Eine lebhafte Diskussion schloss sich an den Vortragsteil an.
Dank für die rege Beteiligung und für den motivierenden Rückenwind !