AfD-Ortsverband Schwandorf hat neuen Vorstand

04.03.2019: Am Sonntag den 03. März, haben sich die Mitglieder des Ortsverbandes Schwandorf in Wackersdorf zusammengefunden, um einen neuen Vorstand zu wählen. Anwesend waren neben weiteren Gästen auch die Mitglieder des Vorstandes vom Kreisverband Schwandorf-Cham, um vor der Aufstellung der Wahlleitung, Tagungsleitung, sowie der Bildung der Zählkommission, den Beschluss einer Erweiterung des OV Schwandorf um die vier Gemeinden Wackersdorf, Schwarzenfeld, Fensterbach und Steinberg am See durchzuführen.

Mit einstimmiger Mehrheit wurde der Diplom-Betriebswirt und Steuerexperte Reinhard Mixl zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Zu den ersten und zweiten Stellvertretern wurden die Herrn Josef Bukley und Oliver Splittgerber gewählt. Herr Thomas Deutscher wurde zum Schatzmeister nominiert und einstimmig gewählt. Zur neuen Schriftführerin wurde Frau Regina Scharf einstimmig gewählt. Neben der Wahl kam es auch zur Aufnahme von Neumitgliedern.

Diese Veranstaltung ist ein weiteres Indiz dafür, dass die AfD immer mehr Struktur in der Region annimmt und sich verstärkt organisiert, wobei die Bevölkerung trotz fortlaufender linksextremistischer Propaganda und Hetze, immer mehr die in Antwort auf die Fehlentwicklungen in der Bundes- und Europapolitik klar definierten Ziele und Problemlösungen der AfD als liberal konservative Partei der bürgerlichen Mitte erkennt.