Pressemitteilung der AfD-Fraktion im Bayerischen Bezirketag zur Vollversammlung vom 04./.05. Juli

+++Vollversammlung des Bayerischen Bezirketags ist gegen mehr Transparenz und verfasst sich den Begriff “Heimat” mit links-grünem Anstrich+++

Vollversammlung lehnt Antrag der AfD-Fraktion für mehr Transparenz im Bayerischen Bezirketag ab

Die anschließende Vortragsreihe „Vom Wert der Heimat“ wird Anti-AfD Veranstaltung

Vom 04. bis 05.07.2019 fand in Augsburg die Vollversammlung des Bayerischen Bezirketags statt. Ein durch die AfD-Fraktion im Vorfeld gestellter Antrag zur Schaffung eines Öffentlichkeitsparagraphen oder der Änderung zur Veröffentlichung des Haushaltes in der Satzung des Bayerischen Bezirketags für mehr Transparenz, lehnte die Versammlung gegen die Stimmen der AfD ab.
(mehr …)

Weiterlesen

Antrag zur Unterbindung von Gendering auf Webseiten von bezuschussten Institutionen

Kurzrede zum Gendering vom 25.06.2019 in Wöllershof:

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Mitglieder des Bezirkstags,

In Ergänzung zum Antrag der AfD-Fraktion unter Top 12 möchte ich zur genaueren Klarstellung noch folgendes sagen.
Es gibt von der Seite der Sprachwissenschaftler eine Reihe von Einwänden am Gendering und die 6 wichtigsten sind folgende:
(mehr …)

Weiterlesen

Euro-Desaster

KV-Vorstandsmitglied Reinhard Mixl und AfD-Bezirksrat Dr. Wolfgang Pöschl sprachen in Trausnitz

Beim Info-Abend der AfD am letzten Donnerstag den 02. Mai im Seehotel Anzer in Ödmüle bei Trausnitz hielt Vorstandsmitglied des AfD-Kreisverbandes und Dipl. Betriebswirt Reinhard Mixl einen Vortrag mit dem Titel „Faire & Nachhaltige Wirtschaftsordnung – heimische Wirtschaftsordnung zuerst“. Der Staat verzerrt den Wettbewerb zu Ungunsten des
(mehr …)

Weiterlesen

Interview der Bad-Kötztinger Zeitung mit dem Vorsitzenden des AfD-Kreisverbandes SAD/CHAM

Interview der Bad-Kötztinger Zeitung vom 10.04.2019 mit Dr. Wolfgang Pöschl, dem Vorsitzenden des AfD-Kreisverbandes Schwandorf-Cham

Sehr geehrter Herr Pöschl, Die AfD als bürgerliche Partei steht immer wieder in der Kritik hinsichtlich rechten Gedankenguts. Daher und vor allem angesichts einer derzeitigen Entwicklung in der Region und einer von mir recherchierten Reportage, würde ich sie um eine Stellungnahme des Kreisverbands dazu bitten: Wie steht der AfD-Kreisverband der Partei III. Weg gegenüber? Mit freundlichen Grüßen, Dominik Altmann, Kötztinger Zeitung

Sehr geehrter Herr Altmann, entschuldigen Sie meine verspätete Antwort. Ich habe Ihre Anfrage nicht gleich gesehen. Natürlich beantworte ich Ihnen Ihre Fragen gerne, wie folgt: Die AfD ist eine liberal konservative Partei der bürgerlichen Mitte, die versucht, den derzeitigen politischen Fehlentwicklungen auf der Bundesebene und auf europäischer Ebene entgegen zu treten, in den Bereichen Euro- und Finanzen, (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen